Viktor


Viktor

Viktor, 5 (3) Päpste [s. Beilage: Päpste]. – Viktor I., 189-198, verdammte die Montanisten, hob die Kirchengemeinschaft mit den kleinasiat. Quartodezimanern auf. – V. II., 1054-57, vorher Gebhard, Bischof von Eichstätt, von Heinrich III. zum Papst ernannt, unter Hildebrands Einfluß.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Viktor II. — Viktor II. in der Darstellung im Pontifikale Gundekarianum (1071/72) Viktor II., auch Victor II. (* um 1020; † 28. Juli 1057 in Arezzo) war als Gebhard I. Bischof von Eichstätt von 1042 bis 1057 und als fünfter Deutscher von 1055 bis 1057 …   Deutsch Wikipedia

  • Viktor R. — Viktor R. (bürgerlicher Name Dr. Claus Stitz, * 1941 in Hildesheim) ist ein deutscher Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Ausstellungen und Auktionen(Auswahl) 3 Veröffentlichungen …   Deutsch Wikipedia

  • Viktor — Saltar a navegación, búsqueda Viktor hace referencia a: Viktor Frankl, psiquiatra austríaco, fundador de la Logoterapia; Víktor Korchnói, ajedrecista soviético; Víktor Hartmann, arquitecto, escultor y pintor. Víktor Abakúmov, miembro de la… …   Wikipedia Español

  • Viktor — (lat., »Sieger«), Name mehrerer Päpste. 1) V. I., 189–198 oder 199, Heiliger (Fest: 28. Juli). geb. in Afrika, hob im Passahstreit (s. Ostern, S. 173) die Gemeinschaft mit den kleinasiatischen Kirchen auf, exkommunizierte den Monarchianer Therdot …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Viktor — Vȉktor DEFINICIJA 1. v. 2. ime trojice papa (2. i 11. st.), dvojice antipapa (12. st.), dvojice vojvoda Savoje (17. i 18. st.) i jednog kralja Sardinije (18. st.) ONOMASTIKA m. os. ime; hip.: Víča, Víco; Vìktōrija ž. os. ime; hip.: Víka, Vȉkica… …   Hrvatski jezični portal

  • Viktor — Victor oder Viktor ist ein männlicher Vorname sowie Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Heilige 3.2 Herrschernamen …   Deutsch Wikipedia

  • Viktor I. — Der heilige Viktor I. († 199 in Rom) war Bischof von Rom von 189 bis zu seinem Tod im Jahre 199. Viktor I. war ein energischer Bischof und wurde bekannt für die Latinisierung der römischen Kirche, die damals noch von griechischen Einflüssen… …   Deutsch Wikipedia

  • Viktor — I Vịktor   [v ; lateinisch, eigentlich »Sieger«], Herrscher:    Italien:    1) Vịktor Emanuel II., italienisch Vittorio Emanuele II, König von …   Universal-Lexikon

  • Viktor — (as used in expressions) Chernov Viktor Mikhaylovich Hohenlohe Schillingsfürst Chlodwig Karl Viktor prince zu Shklovsky Viktor Borisovich Viktor Vásárhelyi Friedrich Wilhelm Viktor Albert * * * …   Universalium

  • Viktor — Victor (prénom) Pour les articles homonymes, voir Victor. Sommaire 1 Sens et origine du nom 2 Variantes 3 Popu …   Wikipédia en Français